Schwäbische gedichte

Gedichte sprüche , Schwäbische gedichte

Abstinenz - Selbstmord begehrt.


Der Fall ist der beste Detektiv.


Tugenden entgegen all unserer natürlichen Erbanlagen.
Als die Angst - erfordern Tugenden - nichts tun,
voller Ungeduld,
sei nicht geizig,
nicht unfair sein,
aber nicht entmutigen.


kapitalistischen Ära ist patmīla wegen ihm allein ausgeben kann bis zu ungerechten Wohlergehen der Menschheit hervorgehoben.
Die Liebe ist die grundlegende Haltung gegen Ungerechtigkeit,
und sie kann nur für den Kapitalismus apsegu und Dekorationen nützlich.
Der Kapitalismus und versuchen so,
citmīlas reduzieren überall erkennen ihre Rolle und eine wirkliche Macht,
sondern nur eine gedachte,
obwohl historisch überholt fantasmu.
Von dort kommt eine Zeit,
citmīlas Nutzung und Betrug.
Oft ist diese Einsicht,
die aufkeimende kapitalistische apkarotāji und dann kommen mit sich selbst Nonkonformismus.


Jede Eigenliebe ist eine neue Schöpfung .


Ich denke,
dass Ehegatten fühlt sich manchmal wie zwei Klumpen in ein leeres Glas geworfen - wenn Sie wollen,
kann man entfernen oder zurück zu werfen.
.
.
Ich glaube jedoch,
zwei Menschen,
zwei heißen Tee in ein Glas in Stücken geworfen sind verheiratet - sie schmelzen und voneinander untrennbar sind.



Sturheit - destabilisierenden Aushängeschild.


entleeren eine doppelte bar die Bewegungen langsam und Sperrung Ich aß up-Blitz starrte hinter dem großen Fenster Schnee \"Raus in die eisigen Winter aber sauleszaķītis mich \" Ich dachte,
der Wolf Der Raum Franzosen Schäfer und war so einsam zwischen den gallischen Geister der toten Als Star dh das Herz schlägt projāmsteidzīgiem Strahlen 1987


viele helle Tage und erwarten zu begrüßen Eine Menge guter Arbeit in der Planung und Durchführung Viele süße Worte zu hören und sagen Midnight Hour Yuletide Um Ihnen Glück gesiebt Sternen!

weit hinten gefunden,
dass man nicht trinken eine Flasche zweimal.
Aber auch nicht trinken zwei Flaschen zweimal.



Der Luchs scharfe Sicht Blick in die Schuld der anderen,
- mit ihren Augen blind Maulwürfe suchen.


Mutter,
eine Curling-Frost Vogel Von da an der Stirn lässt werfen Und küssen die traurige Nut Worauf ich bin schuldig.


muss applaudieren Takt.



Niemand sich Verbrechen nicht auszahlt,
die Strafe für das gleiche Verbrechen ist ein Verbrechen.
Es gibt nichts,
unsicher sicher,
nicht dumm als die ewige und neuzveicama.
Verlieren und verlieren sind gleich unvermeidlich.


langen Bart Santa Claus Will kein Wort mehr Und der Sito pantiņu Gib mir einen Mandina!

Eine einzige Rose kann mein ganzer Garten sein.
Alleine kann ein Freund meines ganzen Welt sein.


Mensch fähig genug,
um Liebe zu induzieren,
sondern tut alles Neid zu induzieren.


Gedichte sprüche , Schwäbische gedichte